Was kann ich mit meinem Beruf in der Schweiz verdienen?


Generell ist in der Schweiz das Lohnniveau höher als in Deutschland, sei es im  gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich. Das Lohnniveau richtet sich in  aller Regel nach dem Berufsstand und der Qualifikation sowie nach dem Ort der  Beschäftigung.

Einige Beispiele hier nach Berufsständen im Bereich Nordwestschweiz, das heisst  Basel, Baselland und Aargau. Die Gehälter differieren zwischen Mann und Frau,  nach wie vor.

Monatlicher Bruttolohn aus 2012

Chemische Industrie:
Mann ca. 6.600 CHF bis 11.000 CHF  -  Frau ca. 5.800 CHF bis 10.000 CHF


Baugewerbe:
Mann ca. 5.250 CHF bis 7.000 CHF  -  Frau ca. 4.800 CHF bis 5.900  CHF


Unterrichtswesen:
Mann ca. 4.800 CHF bis 8.200 CHF  -  Frau ca. 4.600 CHF bis 7.500  CHF
 

Detaillhandel:
Mann ca. 5.100 CHF bis 6.600 CHF  -  Frau ca. 4.250 CHF  bis 5.200 CHF
 

Verlag, Druck:
Mann ca. 5.500 CHF bis 8.200 CHF  -  Frau ca. 4.800 CHF bis 7.200  CHF
 

Gastgewerbe:
Mann ca. 3.800 CHF bis 5.500 CHF  -  Frau ca. 3.500 CHF bis 4.530  CHF


Kreditgewerbe:
Mann ca. 6.900 CHF bis 12.900 CHF -  Frau ca. 6.000 CHF bis 10.200 CHF
 

Gesundheitswesen:
ca. 5.500 CHF bis 8.000 CHF

 

Das sind nur einige Beispiele, wenn Sie genau auf  Ihr Berufsbild zugeschnittene, durchschnittliche Gehälter erfahren wollen,  nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf.

<< Neue Überschrift >>

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag09:00 - 18:00
Nach vorheriger Terminvereinbarung! Zeitfenster für Beratungen: Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 21.00 Uhr Samstags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr